Trinkwasservorräte sichern, vor Hochwasser schützen, Gewässer vor Gefahren bewahren, Bäche und Flüsse pflegen und entwickeln

Das Wasser als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tier und Pflanzen zu schützen, dem Menschen eine verantwortungsvolle Nutzung des Wassers zu ermöglichen und vor den Gefahren des Wassers zu schützen - dies sind die Aufgaben der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung und Ihres Wasserwirtschaftsamtes.

Virtueller LDM-Kanal

Der neue Internetauftritt ist ein gemeinsames Projekt des Tourismusbüro des Landkreises Neumarkt in der Oberpfalz und der bayerischen Wasserwirtschaft. Gemeinsam haben die fünf beteiligten Wasserwirtschafts-
ämter und die Tourismusorganisationen am Kanal die Seiten mit Leben gefüllt.

Mehr dazu:

Gewässerrandstreifen in Bayern – Information zur Umsetzung des Volksbegehrens "Rettet die Bienen"

Seit dem 01. August 2019 gelten in Bayern neue gesetzliche Regelungen zu Gewässerrandstreifen.

Hinweise - PDF

Umsetzungskonzepte

Die Umsetzungskonzepte (WRRL) helfen uns Gewässer zu verbessern. Sie zielen darauf, den "guten Zustand", beziehungsweise das "gute Potenzial" zu erreichen. In den Konzepten ist festgelegt, wo und wann konkrete, flussbauliche Maßnahmen an den Gewässern vorgenommen werden.

zu den Umsetzungskonzepten

Hochwasserdialog Bayern

Im östlichen Landkreis Regensburg werden die möglichen Standorte Eltheim und Wörthhof untersucht.

mehr zum Projekt

Presse

Kontakt zur Bayerischen Staatsregierung

Link extern: Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung