Trinkwasservorräte sichern, vor Hochwasser schützen, Gewässer vor Gefahren bewahren, Bäche und Flüsse pflegen und entwickeln

Das Wasser als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tier und Pflanzen zu schützen, dem Menschen eine verantwortungsvolle Nutzung des Wassers zu ermöglichen und vor den Gefahren des Wassers zu schützen - dies sind die Aufgaben der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung und Ihres Wasserwirtschaftsamtes.

App Umweltinfo

Mit dieser App kann das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) Bayerns Bürger warnen, wenn Natur- oder Umweltgefahren in Form von Hochwasser, Unwetter, Lawinen oder Überschreitung der Ozon-Grenzwerte eintreten.

App Umweltinfo des StMUV

Hochwasserschutz Regensburg

Der Probebetrieb des größten Pumpwerks in Regensburg verlief erfolgreich.

mehr zum Hochwasserschutz Regensburg

Grundwassermessnetz

Da besonders die Grundwassersituation den Bürgern vor Ort am meisten Sorgen bereitet und sie den Anstieg des Grundwassers in den Siedlungsflächen befürchten, sind die aktuellen Grundwassermesswerte nun im Internet verfügbar.

zum Grundwassermessnetz

Weltwasserwoche 2017

Vom 8. bis 15. Mai 2017 findet im Freilandmuseum in Neusath-Perschen wieder die Weltwasserwoche für Schüler der Oberpfalz statt.

Infos zur Weltwasserwoche

Hochwasserschutz Zeitlarn

Bauabschnitt 1 (Schulsiedlung) und Bauabschnitt 2 (rechtes Wenzenbachufer) sind abgeschlossen. Für den 3.Bauabschnitt (Hauport) läuft derzeit das Planfeststellungsverfahren.


mehr zum Hochwasserschutz Zeitlarn

Kontakt zur Bayerischen Staatsregierung

Link extern: Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung